Browser, Cursor, Hand

von Fries Websolutions

Möchte man einen Hand-Cursor z.B. für Tabellenzellen verwenden, zeigt Mozilla bei der Eigenschaft "cursor: hand" nur den gewöhnlichen Pfeil an.

An dieser Stelle muss die Eigenschaft "cursor: pointer" verwendet werden.

Richtig einzusetzen ist hier die Eigenschaft "cursor: pointer". Diese Eigenschaft versteht jedoch der Internet Explorer nicht und zeigt einen gewöhnlichen Pfeil an.

Es ist daher sinnvoll, beide Eigenschaften zu verwenden:

cursor: hand; cursor: pointer.

 

 
   Anzeigen


Navigation:    Webdesign - Programmierung - Web Grafiken - Software Guides - Tools - Templates - Schriftarten - Seminare - IT News
Partner:   Template OK - PCopen - SITEopen - PCopen Schweiz - HTMLopen Schweiz - VirtualUniversity.ch - WEB-SET.com - YesMMS - Job und Karriere